top of page

Datenschutzerklärung

(Stand: 23.03.2021)

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber TIIB The Institutional Investors Board GmbH informieren. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden auch DSGVO).

Abruf der Website

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Kontaktanfragen

Wenn Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren bitten wir Sie, die Angaben zu Ihrer Person zu machen, die notwendig sind, um Sie persönlich zu erreichen. Die Datenverarbeitung erfolgt bei uns, um eine zweckgebundene und an Ihrer Anfrage orientierten Kommunikation zu ermöglichen und Schritte auf Ihre Anfrage hin zu unternehmen die zur Vertragsanbahnung notwendig sind (Art. 6, Absatz 1, Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung). Typische Zwecke sind die Beantwortung von Anfragen zu unseren Produkten.

Folgende Daten können erhoben werden:

  • Name und Vorname

  • Kontaktdaten

  • Informationen zu Ihren Interessen und Wünschen, welche Sie uns mitteilen

Anmeldung Newsletter

Wenn Sie sich online für unseren Newsletter anmelden, werden wir Sie ausdrücklich auffordern einzuwilligen, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für den regelmäßigen Newsletter Versand nutzen dürfen. Nach Anmeldung erhalten Sie eine initiale E-Mail. Sollten Sie die Anmeldung zum Newsletter fälschlicherweise vorgenommen haben oder diese unbefugt durch Dritten erfolgt sein, haben Sie die Möglichkeit, durch einen entsprechenden Link in der Email den Newsletter wieder abzubestellen.

Sie können auch danach jederzeit Ihre Einwilligung für die Zukunft widerrufen. Zudem haben Sie jederzeit und kostenfrei das Recht, der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen.

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf wird hiervon nicht berührt. Mit jedem folgenden Newsletter haben Sie die Möglichkeit, über einen entsprechenden Link, diesen Newsletter wieder abzubestellen

Bitte berücksichtigen Sie, dass unser Newsletter Werbeinhalte enthält, da wir damit unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten. Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse ist vollkommen freiwillig und Ihr Wunsch, die Einwilligung nicht zu erteilen, hat keine weiteren Auswirkungen auf die sonstige Geschäftsbeziehung.

 

Die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Versand unserer Newsletter beruht auf Ihrer Einwilligung (Art. 6, Absatz 1, Buchstabe a der Datenschutz-Grundverordnung).

Reichweitenmessung & Cookies

In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Cookies und ähnlicher Technologien auf unserer Webseite.

Informationen über eingesetzte Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks von LinkedIn und XING integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter:

       https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

HubSpot Chat

Um auf Ihre Fragen antworten zu können, während Sie auf unserer Website sich informieren, bieten wir einen Live Chat an. Hierbei werden die folgenden Informationen von Ihnen gesammelt:

 

Chat-Cookie

Wenn Sie die Seite verlassen, auf der Sie mit dem Chatten begonnen haben, wird das Chat-Widget zurückgesetzt, und die bestehende Konversation wird beendet. Um eine Chat-Konversation aufrechtzuerhalten, während Sie zu einer anderen Seiten navigieren, wird ein entsprechender Cookie gesetzt. Sie können diesem Cookie zustimmen oder ihn ablehnen, sobald Sie unsere Seiten verlassen. 

Persönliche Daten

Die Chat Konversation wird auf den Servern unseres Dienstleisters gespeichert. Sie werden vor Beginn des Chats darauf hingewiesen. Wenn Sie dies ablehnen, ist ein Chat leider nicht möglich. Bitte nehmen Sie in diesen Fällen per E-Mail oder telefonisch mit uns Kontakt auf.

Die Datenschutzbestimmungen des Dienstleisters (HubSpot, Inc., 25 First Street, 2nd Floor, Cambridge, MA 02141 USA) finden Sie hier.

Calendy

Um auf Ihnen die Möglichkeit zu geben, direkt einen Termin mit uns zu vereinbaren, haben wir die Funktionalitäten von Calendy auf unserer Seite integriert. Calendy beschreibt die Nutzung der Cookies wie folgt:

  • Cookies werden benötigt, um Meetings zu buchen, für die ein Calendly-Benutzer Zahlungen für seinen Ereignistyp erhebt. Nach der Buchung eines Meetings kann eine eingeladene Person in der EU Cookies deaktivieren, indem sie auf den Cookie deaktivieren-Link am Seitenende klickt, oder Cookies innerhalb ihres Internetbrowsers löschen.

  • Cookies sind erforderlich, um Calendly-Benutzer zu authentifizieren. Ein EU-Besucher, der ein Calendly-Konto erstellen möchte, muss hierfür der Nutzung von Cookies als Teil unserer Nutzungsbedingungen zustimmen.

  • Calendy behält sich das Recht zur Verwendung von Cookies zu Zwecken der Gefahrenabwehr vor.

Vor Nutzung der Kalenderfunktion wird Ihnen einen Cookiehinweis von Calendy zur Bestätigung angezeigt.

Die Datenschutzbestimmungen des Dienstleisters (Calendly, LLC 271 17th St NW, Atlanta, GA 30363, USA) finden Sie hier.

Kommentarfunktion im Blog

Wir bieten den Nutzern auf Blogs, die sich auf unseren Internetseiten befinden, die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beiträgen zu hinterlassen. Ein Blog ist ein auf einer Internetseite geführtes, in der Regel öffentlich einsehbares Porta, in welchen eine oder mehrere Personen, die Blogger oder Web-Blogger genannt werden, Artikel posten oder Gedanken in sogenannten Blogposts niederschreiben können. Die Blogposts können in der Regel von Dritten kommentiert werden.

Hinterlässt eine Person einen Kommentar in dem auf diesen Internetseiten veröffentlichen Blog, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung dieser Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt nach Maßgabe des Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO, damit sich dieser im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls exkulpieren könnte. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidiger des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@tiib.de.

bottom of page